Die Heimatseite von Thomas Rupp

Anfang Persönliches Unterhaltung Sonstiges



Letzte Modifikation am 20.8.2001

72

Erste Sexualkunde-Vorlesung auf der Uni.

Prof: So, als Einstieg möchte ich Ihnen eine Frage stellen. Wie viele Stellungen kennen sie denn eigentlich?
Grosses Gemurmel, von hinten eine Stimme: Zweiundsieeeebzig!
Der Professor ist erstaunt, aber sagt dann: Leute, das machen wir jetzt der Reihe nach.

Er wendet sich an einen Studenten in der ersten Reihe
Prof: Wie stehts mit Ihnen?
Stimme von hinten: Zweiundsieeeebzig!
Prof: Ich bitte um Ruhe, Sie kommen gleich noch dran. Jetzt bitte Sie.
1. Student: Joa, so ungefähr zwanzig.

Prof fragt den zweiten Studenten: Und Sie?
Stimme von hinten: Zweiundsieeeebzig!
Prof: Ich habe gesagt wir machen das jetzt der Reihe nach.
2. Student: Vielleicht fünfzehn.

Prof wendet sich an eine Studentin: Und wie viele Stellungen kennen Sie?
Stimme von hinten: Zweiundsieeeebzig!
Prof: Hören Sie jetzt auf damit! Lassen Sie jetzt die anderen reden!!!
Studentin: Ja, äh, ach wissen Sie...
Nach einigem herumdrucksen und auf wiederholtes Fragen des Professors kommt heraus, dass sie nur eine kennt.
Prof: Was denn, nur eine??? Das müssen Sie uns aber erklären.
Studentin: Na ja, wenn mein Freund kommt lieg ich unten und er oben.
Stimme von hinten: Dreiundsieeeebzig!

Copyright Thomas Rupp