Die Heimatseite von Thomas Rupp

Anfang Persönliches Unterhaltung Sonstiges



Letzte Modifikation am 1.2.2003

Bis jetzt habe ich sechs Tutorien geleitet. Das erste mal habe ich die Vorlesung Mikroökonomie I im Wintersemester 2000 auf 2001 von Prof. Feess begleitet. Herr Feess war eine ausgezeichnete Lehrkraft; mittlerweile ist er aber nichtmehr an der Goethe-Universität tätig. Seine Übungsaufgaben und meine ausführlichen Lösungen dazu sind jedoch immernoch hier zu finden.

Mein zweites und viertes Tutorium war begleitend zu der auf englisch gehaltenen Vorlesung 'stochastic processes', die von Prof. Wakolbinger im Sommersemester 2001 und 2002 gelesen wurde. Die Aufgaben hierzu sind auf englisch, meine Lösungen hierzu sind jedoch auf deutsch, da ich keine Veranlassung sah, das Tutorium auf englisch zu geben. Meine Lösungen gehen nicht auf Details ein und sind sehr einfach gehalten, so dass ich hierzu nur von Lösungsvorschlägen sprechen möchte.

Das dritte begleitete die Vorlesung (mathematische) Statistik von Prof. Wakolbinger und verfolgt den gleichen Stil wie meine Übung zu der Vorlesung 'stochastic processes'.

Das fünfte begleitete die Vorlesung 'Stochastik für Informatiker' von Prof. Wakolbinger im WS 2002/2003. Hierzu habe ich auch alle Lösungen schriftlich ausgearbeitet, öffentlich stehen jedoch nur ausgewählte Lösungen auf der homepage der Professur bereit.

Das sechste und endgüultig letzte Tutorium unterstützte die Vorlesung 'stochastic processes' von Prof. Dinges im SS 2003. Die Aufgaben sind auf der homepage der Professur zu finden. Öffentliche Lösungen stehen nicht zur Verfügung.


Probability is the very guide of life.

- Cicero
Copyright Thomas Rupp