Die Heimatseite von Thomas Rupp

Anfang Persönliches Unterhaltung Sonstiges



Letzte Modifikation am 06.02.2012
Thomas
Jawohl. Das bin ich in den Alpen, nahe bei Garmisch. Für ein grössees Bild, klicke einfach drauf.

Wie unschwer zu erraten ist, bin ich Thomas Rupp. Geboren wurde ich im Juni - in den ausgehenden 70ern - in Montevideo, Uruguay. Zur Zeit wohne und arbeite ich in Stuttgart.
Ich habe 2003 mein Diplom in Mathematik an der Goethe-Universität Frankfurt am Main gemacht und an der TU-Darmstadt in Volkswirtschaft promoviert. Seit dem arbeite ich für verschiedene Energiekonzerne als Analyst. Wenn ich mal nichts mit Statistik zu tun habe bin ich entweder draussen beim radfahren, Fussball spielen oder bergwandern. Wenn ich nicht ausser Haus bin sind Bücher lesen, Fantasy-Rollenspiel, mein Computer, gute Musik und Hörspiele oder diverse Puzzles meine bevorzugte Beschäftigung.

What perversion is this that would take what is rare and
good, and debase this beauty, rend it, tear at it, maul this
hat is evil in me is most drawn to what is lovely and pure
in womanhood? Helene touched my heart and aroused
my darkest impulses. I would consume her, destroy her. How
is it possible that the mind can meld this sublime feeling
with desire so rank? They are not seperate; the one springs
from the other. I am filled with admiration for her beauty
of spirit; my heart goes out to her; she evokes in me the
most tender desire to cherish her. Is this not something
akin to love?

Roderick Anscombe The Secret Life of Laszlo, COUNT DRACULA
Copyright